Kauf von Hanfsamen

Hanf wird sowohl als Faserpflanze, Drogenpflanze, Ölpflanze, als auch als Heilpflanze verwendet. Damit gehört Hanf zu den ältesten Nutz- und Zierpflanzen der Erde. Handförmige, an den Rändern gesägte Blätter sind das äußere Erscheinungsbild der Hanfpflanze, wobei sie auch durch ihren oft sehr süßlichen Geruch besticht.

Männliche cannabis blütenIhre Blüten sind imperfekt/diözisch, das bedeutet, dass männliche und weibliche Blüten auf unterschiedlichen Pflanzen wachsen. Beim Anbau bringt dies die meisten Schwierigkeiten mit sich, denn die männlichen Pflanzen müssen viel früher geerntet werden als die weiblichen, sie sterben demnach viel früher ab. Außerdem besteht die Gefahr das die mänlichen Hanfpflanzen die weiblichen bestäuben und somit die Ernte ausbleiben oder zumindest geringer ausfallen kann. Allerdings sind mänliche Hanfpflanzen für die Zucht sehr interessant, wodurch auch diese durchaus ihre Daseinsberechtigung haben.

Einfacher Kauf von Hanfsamen im Internet

Der klassische Kauf von Hanfsamen findet wohl eindeutig in den holländischen Caffee-Shops in Amsterdam oder direkt hinter der Grenze statt. Da für viele Smoker oder Hobby-Grower der Weg dorthin aber zu weit sein kann ist das Internet immer mehr in den Focus der Verkäufer und somit auch in den Blick der Käufer gekommen. Dadurch wurde der Kauf von Hanfsamen auch im Internet immer mehr möglich. Durch Preisvergleiche und Erfahrungsberichte lässt sich der Kauf von Hanfsamen hier deutlich vereinfachen und man kann sogar besser die Preise vergleichen.